Herzlich willkommen beim TSV Rothemühle von 1921 e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, dass Sie ausreichend Hinweise und Informationen über unser breit gefächertes sportliches Angebot für Jung und Alt entdecken.

Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gern per Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Sie können auch gern unser Kontaktformular verwenden.


News

TSV Echo

Die neue Ausgabe des TSV Echos ist ab sofort erhältlich. Die digitale Version zum schmökern auf eurem Computer, Tablet oder Smartphone findet ihr im Bereich TSV Echos oder direkt über diesen Link.

Rennradfahren - Erweiterung des Sportangebotes

Was kann schöner sein, als seinen Sport an der frischen Luft durchzuführen? Richtig - den gleichen Sport in einer Gruppe von Gleichgesinnten zu erleben!

Aus diesem Grund möchten wir den TSV Rothemühle um die Sportart des Fahrens mit dem Rennrad erweitern. Mit dem Gedanken des Breitensports, wollen wir alle Interessierten aus den umliegen - den Gemeinden von Rothemühle ansprechen, die gerne unser flaches Umland (oder zum Beispiel mit Umweg über den Elm) auf sportlichen Zweirädern erkunden wollen. Hierfür wollen wir uns ab dem 03.09.2020 jeweils mittwochs um 17:00 für eine Ausfahrt von 1,5 – 2 Stunden und samstags 14:00 für eine Ausfahrt von ca. 3 Stunden vor der Mehrzweckhalle treffen. Dabei gilt das Motto „Warten auf Alle“, d.h. gefahren wird in der Gruppe. Auch das Üben von Techniken, wie das Fahren im Verband und Ausnutzen des Windschattens sollen nicht zu kurz kommen.

Wenn die Tage im Herbst kürzer werden, werden wir auch das Training entsprechend anpassen. Statt den Ausfahrten werden wir auf geländegängige Räder ausweichen und die Fitness in der Mehr - zweckhalle verbessern.

Wer Interesse und / oder weiter Fragen zum Sport hat, kann sich gerne ab sofort an Marco Rittel (Foto rechts oben) ( marco.rittel@gmx.de / 0151-54108647) oder Karsten Dilz ( dilz@gmx.de / 0171- 7811319) wenden. Wir freuen uns auf Euch!

Yoga als neues Angebot im TSV Rothemühle!

Ab dem 28. Oktober 2020 wird Yoga im TSV Rothemühle angeboten.

Michaela Wolter- Bartels wird als Yoga-Lehrerin dieses Angebot betreuen.

Zum Start planen wir mittwochs zwei Zeiten:
8:15 bis 9:45 Uhr und 19:15 bis 20:45 Uhr.

Da unsere Lehrerin bereits bestehende Gruppen einbringt
und die Gruppen auf 12 – 14 Personen ausgelegt werden,
 sind sehr begrenzt  frei Plätze im Angebot.
Meldungen dazu bitte an Wochentagen zwischen 10.00 und 12.00 Uhr
unter der Telefonnummer 0171 388 2100 direkt bei Michaela.

Für die Abendgruppe werden deutlich weniger Plätze zur Verfügung stehen
als für die Morgengruppe.

Deshalb die dringende Bitte an alle,
die eine Teilnahme am Vormittag einrichten können,
sich auch für diesen Termin anzumelden.
Die Vergabe der freien Plätze erfolgt in Abstimmung mit der Vereinsführung
unter Berücksichtigung mehrerer Kriterien:
Anmeldezeit, Vereinszugehörigkeit, Berufstätigkeit etc.

Es wäre schön, wenn sich Interessenten bis zum
11.10.2020 melden könnten, da im direkten Anschluss die Gruppeneinteilungen vorgenommen werden.

Der Vorstand


Der Verein schläft nie

Hallo TSV Mitglieder,

nach dem ja doch sehr kurzfristigen Einstieg in die „Corona- Auszeit“ gibt es nun die ersten Anzeichen für die Fortführung des Vereinssports auf die sicher schon viele sehnlichst warten. Die Braunschweiger Zeitung veröffentlichte dazu den entsprechenden Artikel (siehe Download am Ende).

Natürlich möchte gerade der Vorstand möglichst schnell wieder das Angebot hochfahren, aber dies soll ja gerade ein Beitrag zum Erhalt der Gesundheit sein und diese nicht gefährden. Deshalb werden wir uns sehr stark an den Empfehlungen der großen Politik und unserer Verbände orientieren und hoffen auf zeitnahe positive Signale.

Mehr…

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, einen abgestimmten und bestmöglichen Informationsstand an möglichst vielen lenkenden Stellen zu haben. Nicht nur deswegen liefen bereits mehrere Videokonferenzen im Vorstand und mit den Kreissportbund, denn auch die Jubiläumsvorbereitungen für das kommende Jahr erfordern gerade jetzt die steuernden Entscheidungen.

Ihr könnt sicher sein, dass wir alles in unserer Macht stehende tun werden, damit der Vereinssport bald wieder ausgeübt werden kann! Natürlich werden wir spätestens dann wieder informieren, wenn es wieder losgehen darf! Wir freuen uns schon auf Euch! Wir verstehen uns überdies als Solidargemeinschaft.

Sollte ein Mitglied aktive Unterstützung zum Beispiel zum Einkaufen oder zum Abholen von Rezepten oder Medizin benötigen, dann biete ich an, mich direkt oder per E- Mail unter stoever_verein@t-online.de zu kontaktieren.

Wir werden dann schauen, inwieweit wir helfen können. Wenn Mitglieder noch nach einer Idee suchen, wie sie andere unterstützen können, dann haben wir dazu auch etwas anzubieten. Als regionale Organisation haben wir Kontakt zur Flüchtlingshilfe Papenteich aufgenommen und da gibt es immer wieder Bedarf an Umzugshelfern (z.B. Fahrzeug. mit Anhänger) als auch an nicht allzu historischen PCs und Elektrokleingeräten.

Homepage: www.fluechtlingshilfe-papenteich.de

In diesem Sinne bleibt gesund und dem TSV Rothemühle gewogen! Im Namen des Vorstands grüßt Carsten Stöver

Bericht als PDF Datei zum download

 

 

Weniger…